• Die Frauengymnastikgruppe wurde 1986 unter der Leitung von Christine Pfleger und Sonja Schumann in der Turnhalle der neuerbauten Schule ins Leben gerufen. Damals noch unter der Regie des DFD laufend, wurde die Sportgruppe 1987 als Teil der Sektion „Volkssport“ in die BSG Dampfkesselbau Billroda (DKB) übernommen und blieb bis heute unter der Leitung von Christine Pfleger erhalten.

    Im Laufe der letzten Jahre entwickelte sich die Sportgruppe zu einer beachtlichen Mitgliederstärke heran. Zurzeit trainieren hier 44 Frauen aus der Region.

    Die Sportgymnastik ist letztendlich eine Kombination von Ausdauertraining und Krafttraining, dadurch erhalten wir einen entsprechenden Muskelaufbau, stärken das Herzkreislaufsystem und regen das Verdauungssystem an. Solche Übungen sind immer optimal wenn man abnehmen möchte und wir vor allem etwas für die schlanke Figur und das allgemeine Wohlgefühl tun wollen.

    Neben dem wöchentlichen Training, montags von 19.30 – 20.30 Uhr, halten wir aber auch an den alljährlichen Höhepunkten fest, wie unseren Rosenmontagstanz, den 8. März als traditionelle Frauentagsfeier, einer Wanderung nach Steinburg in den herrlichen Schlosspark zu einem Picknick unter freiem Himmel oder einigen Mondscheinwanderungen. In den letzten Jahren machten wir auch einen Bummel durch den Kräutergarten der Kneipp-Grundschule in Saubach unter der Leitung von Frau Buschhardt.

    Jedes Jahr verabschieden wir mit einer zünftigen Weihnachtsfeier.

    Unser besonderer Dank gilt unserer Sportkameradin Steffi Krüger, die mit ihrer Firma „Werkzeugservice Krüger“ unseren Frauen ein tolles T-Shirt gesponsert hat. Und auch zu anderen Anlässen unterstützt sie uns mit kleinen Zuwendungen.

    Christine Pfleger

    - Übungsleiterin -

    Hinterlasse eine Antwort

Wetter auf dem Platz

06647 Saubach
22. April 2018, 10:54
Stark bewölkt
Stark bewölkt
15°C
Gefühlte Temperatur: 17°C
Wind: 0 m/s NNO
Böen: 0 m/s
Sonnenaufgang: 06:04
Sonnenuntergang: 20:21
 

Der TVS auf dem iPhone

TVS-Newsticker auf eurem iPhone.

 

 

Zur Anleitung